GENUINE HOMÖOPATHIE Fachfortbildung für Heilpraktiker und Ärzte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Teilnahme-Voraussetzung
    Zum Seminar zugelassen sind Heilpraktiker und Ärzte mit Ausbildung in homöopathischer Methodik und Theorie.                                        
    Praxiserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.          
    Anmeldung
    Ihre Anmeldung - telefonisch, schriftlich oder mündlich - ist verbindlich.
    Seminarpreise
    Es gelten die Seminarpreise gemäss der Seminarausschreibung in den jeweiligen Seminarflyern.
    Zahlungsmodalitäten
    Für Seminarteilnehmer aus Deutschland
    Die Begleichung der Seminargebühr erfolgt ausschließlich im Lastschriftverfahren, welchem Sie durch die Angabe Ihrer Bankverbindung zustimmen.

    Für Seminarteilnehmer aus dem Ausland
    Die Begleichung der Serminargebühr erfolgt durch Überweisung.


    Preise und Fälligkeit der Seminargebühr entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Seminarflyer.
    Seminarrücktritt und Stornogebühren
    Es gelten die Konditionen gemäss der Seminarausschreibung in den jeweiiligen Seminarflyern.
    Seminarabsage durch die Veranstalterin
    Die Veranstalterin ist berechtigt, jedes Seminar bis 4 Wochen vor dem Termin wegen zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Selbstverständlich werden Sie umgehend informiert. In diesem Fall werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe zurücküberwiesen.

    Im Falle höherer Gewalt ist die Veranstalterin jederzeit berechtigt, ein Seminar abzusagen. Selbstverständlich werden Sie umgehend informiert. In diesem Fall werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe zurücküberwiesen.

    Bei Seminar-Absage durch die Veranstalterin können keine Ansprüche, außer der Rücküberweisung der bereits bezahlten Seminargebühr, gegen die Veranstalterin geltend gemacht werden. 
    Bild- und Tonaufnahmen
    Bild- und Tonaufnahmen sind nur mit schriftlicher Genehmigung der Veranstalterin erlaubt.
    Schweigepflicht
    Alle Informationen über Patienten unterliegen der Schweigepflicht.
    Inhalt der Seminare
    Die Veranstalterin ist für den Inhalt der Seminare nicht verantwortlich.
    Organisatorische und inhaltliche Änderungen
    Die Veranstalterin behält sich organisatorische und inhaltliche Änderungen vor.