GENUINE HOMÖOPATHIE Fachfortbildung für Heilpraktiker und Ärzte

Genuine Homöopathie

Wer an die Quelle will, muß gegen den Strom schwimmen!        

Zurück zu den Wurzeln, weg von Modeformen und vermeintlich „schneller, einfacher" Verschreibung, von Arzneimittel"bildern" und „übersinnlicher Ergrübelung"... das ist der Weg, der mich praktisch überzeugt hat und den ich weiter gehen werde..."

Die Vielfalt homöopathischer Philosophien macht es notwendig, die Homöopathie nach Hahnemann und seiner direkten Nachfolger herauszuheben und als die GENUINE HOMÖOPATHIE in das Licht zu stellen, das ihr zusteht!

Meine Homöopathie-Fachfortbildungen werden von Dozenten geleitet, die nach dem Grundsatz der GENUINEN HOMÖOPATHIE arbeiten:

Dies bedeutet, die Lehre Hahnemanns in ihrer ursprünglichen, echtenund unverfälschten Form in der praktischen Arbeit umzusetzen. Dazu müssen nicht nur die Werke Hahnemanns, sondern auch die von Bönninghausen, Aegidi, Hering, Jahr, Stapf und all derer berücksichtigt werden, die direkte Schüler, Mitarbeiter und enge Freunde Hahnemanns waren.

GENUINE HOMÖOPATHIE versteht sich somit nicht als eine weitere Interpretation nach zeitlich zufälligem Verständnis, sondern als eine Rückbesinnung im Sinne Hahnemanns:

                       ... machts nach, aber machts genaunach...!